Vorspiel der Musikschule

Die Musikschule Preußisch Oldendorf lädt am Mittwoch, 07. Oktober zu einem kleinen gemischten Vorspiel in die St. Dionysiuskirche in Preußisch Oldendorf ein. In einem bunten und abwechslungsreichen Programm präsentieren sich Schüler aus den Instrumentalklassen Klavier, Gitarre, Blockflöte, Geige, Cello, Klarinette, Saxofon und Trompete, so dass die Zuhörer eine große Bandbreite der Musikschule erleben können. Einige der jüngeren Schüler werden an diesem Abend das erste Mal vor Publikum auftreten, andere dagegen haben bereits Bühnenerfahrung gesammelt.

Das Vorspiel bietet für interessierte Eltern und Kinder, die die Instrumentenvorstellung im September verpasst haben, eine gute Gelegenheit, das Angebot der Musikschule kennenzulernen und Kontakte zu den jeweiligen Lehrkräften aufzunehmen. Auch weitere Gäste, die sich einen Eindruck von der Musikschularbeit machen möchten oder einfach nur ein schönes Konzert erleben möchten,sind herzlich willkommen, Platz ist in der Kirche ausreichend vorhanden.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr und dauert ca. 1 Stunde (Einlass ab 17:45 Uhr).

Es gilt die die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet), die Zuhörer werden gebeten, am Eingang einen entsprechenden Nachweis vorzulegen. Darüber hinaus werden die Kontaktdaten aller Besucher namentlich erfasst und bis zum Erreichen des Sitzplatzes besteht eine Maskenpflicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.