Start

Mehr Lebensfreude durch Musik”

Die Musikschule Preußisch Oldendorf e.V. ist eine kleine Musikschule im Kreis Minden-Lübbecke und besteht inzwischen seit über 25 Jahren.

Die circa 110 Schüler (Kinder, Jugendliche und Erwachsene) werden derzeit von 9 Pädagogen unterrichtet, eine weitere Lehrkraft ist gerade in Elternzeit. Neben den insgesamt 13 Instrumentalfächern gibt es Kurse in musikalischer Früherziehung und Grundausbildung sowie zwei Musikgarten-Gruppen.

Die bestehenden Kooperationen mit diversen Schulen und Kindergärten sowie mit der Nachbargemeinde Rödinghausen sollen vertieft und in Zukunft noch weiter ausgebaut werden, um allen musikinteressierten Kindern und Erwachsenen einen einfachen und ortsnahen Zugang zur Musikschule zu ermöglichen.

Dabei versteht sich die Musikschule nicht nur als musikalische Bildungseinrichtung für Menschen, die in Preußisch Oldendorf leben. Die Musikschule ist ebenso offen für Schülerinnen und Schüler aus den Nachbarkommunen.

Durch die Mitwirkung an zahlreichen Veranstaltungen (Stadtfest / Maispass, Novemberklänge, Weihnachtsmarkt u.a.) bereichert die Musikschule seit vielen Jahren neben anderen musikalischen Gruppen das kulturelle Leben in Preußisch Oldendorf.

Seit dem 01. April 2019 leitet Anja Vehling die Musikschule. Sie unterrichtet als Instrumentalpädagogin die Fächer Klarinette, Saxofon und bei Bedarf auch Klavier.

Die Musikschule Preußisch Oldendorf ist Mitglied im „Bundesverband der freien Musikschulen“.